Zukunft gestalten – der Blickwinkel macht’s!

Neue Perspektive: Ins Weite gucken!
Blickwinkel

Wer fortgesetzt fokussiert, verpasst womöglich eine unentbehrliche Entdeckung.

Wenn Sie mit den Augen defokussieren, sehen Sie mehr. Automatisch fokussieren Sie, wenn Sie am Bildschirm arbeiten, aufs Handy gucken oder eine andere Arbeit verrichten. Sie nehmen dann nicht wahr, was im Umfeld Ihres verengten Blickwinkels passiert.

eingeschränkter Blickwinkel

Den Blickwinkel erweitern

Perspektivewechsel – Eine Übung für Ihre Augen

Wer in einer Stadt lebt, kann sich oft nicht aussuchen, wie weit er oder sie kucken will. Auch in Arbeitsräumen fehlt meist der weite Blick. Doch der hat Einfluss auf unser Wohlbefinden. Denn er hilft zu entspannen, beschert Ihnen neue Perspektiven und stärkt die Resilienz.

Richten Sie Ihren Blick auf einen Gegenstand, die nahe Wand, den Bildschirm. Nehmen Sie wahr, wie sich Ihre Augen anfühlen. Merken Sie Anspannung oder Müdigkeit? Oder etwas anderes?

Achten Sie auf Ihren Atem. Wie atmen Sie ein? Und wie aus?

Schritt 1

Schließen Sie dann Ihre Augen und stellen Sie sich das Meer oder eine Landschaft mit weitem Horizont vor. Haben Sie das Bild der Weite vor Augen?

Schritt 2

Lassen Sie den Horizont, die Weite quasi in Ihre Augen kommen, lassen Sie ihn Ihren Blick “berühren”. Merken Sie, wie sich “etwas” entspannt? Spüren Sie, wie sich Ihre Augen und Atmung verändern.

Schritt 3

Wenn Ihnen diese Übung leicht fällt, dann machen Sie sie zur Gewohnheit für Ihre Entspannung im Arbeitsalltag.

Schritt 4

Wenn Sie jedoch zu den Menschen gehören, die mit solch inneren Bildern nicht viel anfangen können, machen Sie diese Übung doch mal in der wirklichen Natur. Fahren Sie auf ein hohes Gebäude oder aufs flache Land oder an eine sehr große Fläche, zum Beispiel an einen (ehemaligen) Flugplatz. Dort können Sie die gleiche Übung machen, indem Sie den entfernten Horizont Ihren Blick “berühren” lassen.

Schritt 4a

Mein Blickwinkel – Meine Leitlinien

Niemand scheitert, solange er oder sie an der Lösung arbeitet!

Niemand braucht bestimmte Persönlichkeitsmerkmale. Die eigenen Stärken reichen vollkommen!

Dr. phil. Annefried Hahn

Sozialpsychologin

Sind Sie bereit, Ihren Blickwinkel über das Jetzt hinaus in Ihre Zukunft zu erweitern?

Dann sichern Sie sich gleich einen Platz im Webinar.

 

Gestalten Sie Ihre Zukunft doch einfach selbst!

Im kostenfreien Webinar erfahren Sie, wie Sie in 6 Schritten von der Krise in Ihre Zukunft gelangen.