Krisenmanagement

Dr. Annefried Hahn

Hat dich diese Krise, die (fast) alles auf den Kopf stellt, auch kalt erwischt?

Und bist du jetzt mit Themen konfrontiert, an die du nicht im Traum gedacht hast? Mit Krise, extremen Belastungen und risikoreicher Zukunft.

Dies ist eine Zeit wachsender Emotionen und kurioser Kaffeesatzleserei. So mancher geht Risiken wider jede Vernunft ein. Gleichwohl ist jetzt Mut gefragt. Kein Blindflug.

Als Führungskraft betrittst du jetzt Neuland – ob du willst oder nicht.

So schwierig dir das erscheinen mag – in Wahrheit ist es einfacher als du denkst. Was du dafür brauchst, ist ein Konzept, das dir hilft, andere – nämlich deine Kunden oder deinen Führungsbereich – in der Krisenbewältigung sachkundig und engagiert zu unterstützen.

Wenn du dich mit der Wirkung einer Krise oder extremer Belastung aufs Team, auf das Unternehmen noch nicht gut genug auskennst, dann solltest du das Konzept der Grenzjonglage kennen lernen. Es basiert auf wissenschaftlicher Organisationsforschung, deren Ergebnis ich in den letzten Jahren für die Praxis weiterentwickelt habe.

Das stabilisierende Konzept der Grenzjonglage

… hilft dir, in plötzlichen Veränderungen – wie diese Krise – deinen Mut zur Zukunft zu bewahren und eigene Lösungen zu finden.

Dieses Konzept ist der unverzichtbare Stabilitätsanker für den Prozess der Verwirklichung deiner Zukunftsvision. Lies die folgenden vier Punkte. Sie sichern deine Risiken und unterstützen die Transformation effektiv.

  1. Balance – deine eigene und die des Kunden oder deines Unternehmens: Mit Fokus auf das #hierundjetzt und mit dem Konzept der Grenzjonglage findest du den passenden Weg durch die Transformation.
  2. Sicherheit: Mit der Strategie Grenzjonglage entschlüsselst du Risiken und sicherst sie leichter ab.
  3. Kontrolle: Die Grenzjonglage bietet dir Kontrolle über den Rahmen des komplexen, dynamischen Prozesses der Veränderung.
  4. Zukunftsträume oder auch kleine Fluchten wirken ausgleichend, als Gegenpol zur Extrembelastung durch die Krise.

Das bin ich: Expertin für den Umgang mit extremer Belastung und evidenzbasierte Umsetzung

Dr. phil. Annefried Hahn

Dr. Annefried Hahn

Mit dem Thema Veränderung aufgrund von Unzufriedenheit und Extrembelastung arbeite ich seit etwa 40 Jahren. Zahlreiche Bildungsurlaube, Workshops, Therapien, Coachings, Vorträge, Artikel.

Mein Konzept Strategie der Grenzjonglage macht Veränderung sicher. Die Grenzjonglage ist ein Stabilitätsanker in dynamischer Entwicklung. Die Grundlage dafür ist das Ergebnis eigener wissenschaftlicher Forschung. Die Auswertung meiner praktischen Arbeit und persönlicher Erfahrung (über so manchen Irrweg) haben die Anwendung nun ermöglicht.

Im kostenlosen Beratungsgespräch klärst du mit mir, welche Schritte jetzt notwendig werden und was für dich passt, um die Krise sicher zu bewältigen.