Profil von Dr. phil. Annefried Hahn

Aus- und Weiterbildung

1969 . 1975: Studium der Sozialpsychologie und Politikwissenschaft (M.A.)

2008: Dr. phil., Dissertation: „Qualitative Untersuchung der Extrembelastung in einem Landeskriminalamt“

1982 – 1989 Ausbildung in Gestalttherapie

Begleitende Weiterbildung: Körperpsychotherapie, Traumatherapie, Gruppendynamik, Krisenintervention, Gesprächstherapie und Themenzentrierte Interaktion

2003: Gestaltsupervision

1976 und 1999 – 2008: Qualitative Forschungsmethoden

Profil

Praxiserfahrung

1978 – 1985: Führungskraft in der kommunalen Weiterbildung (Volkshochschule)

  • Aufbau und Leitung des Psycho-sozialen Fachbereichs mit Zielgruppenarbeit
  • Entwicklung der Curricula
  • Planung und Durchführung von Bildungsurlauben, Kursen, Wochenendseminaren und Events
  • Einstellung und Betreuung der Dozenten, Dozentenfortbildung
  • Vertretung der VHS in politischen Gremien auf kommunaler und Landesebene

Seit 1986 selbständig

1986 – 2001: Gemeinschaftspraxis für Gestalttherapie mit Günter Hahn, meinem Mann und Geschäftspartner:

  • Gestalttherapie, Traumatherapie, Lehrtherapie, Workshops, Supervision.

2001 – 2018: Hahn & Hahn GbR: 

  • Coaching
  • Unternehmensberatung
  • Consultingtage
  • Think Tank

Seit 2018: Freiberuflerin

  • CAMPUS DIALOG (Krisenbewältigung, Zukunftsplanung)
  • Online Kurse
  • Coaching

Organisationsforschung

1976 – 1977: wissenschaftliche Mitarbeiterin der TU Hannover: Qualitative Organisationsforschung/Industrie

1999 – 2008: Promotion, Extrembelastung in einem LKA: Prozessorientierte Feldforschung über 8 Jahre: Interviews, Gruppengespräche, teilnehmende Beobachtung, Artefaktanalyse, kommunikative Validierung

 

Veröffentlichungen

  • Fachartikel zu Themen der Extrembelastung, Diagnostik, Traumatisierung sowie zur Komplexität des Coaching in einschlägigen Fachmedien.
  • Dissertation (2008): Grenzjongleure, Der Umgang mit der Extrembelastung in einem Landeskriminalamt – eine qualitative Untersuchung.
  • Mitautorin: Curriculum Gestaltsupervision
  • Mitautorin: „Qualitätskriterien für Betriebliche Gesundheitsförderung – BGF“ im AK BGF, Gesundheit Berlin-Brandenburg e.V.